Dr. med.

Thomas von Rütte

Facharzt für Urologie, spez. operative Urologie FMH, Inhaber

Ausbildung & Wissenschaft

Aufgewachsen in Bern beendete ich mein Medizinstudium im Jahr 2008 an der Universität Bern, wo ich ebenfalls promovierte. Nach einer sechsmonatigen Unterassistenzzeit auf der Urologie des Inselspitals Bern, entschied ich mich für die Ausbildung zum Facharzt Urologie.

 

Nach der ganzheitlichen und intensiven chirurgischen Ausbildung im hauptsächlich französischsprachigen Kantonsspital Freiburg, konnte ich im Inselspital Bern die Ausbildung zum urologischen Facharzt fortsetzen.

 

Als Oberarzt, zuerst im Berner Oberland, am Spital Thun, wie auch später im Inselspital Bern, konnte ich meine Kenntnisse der komplexen endourologischen und mikrochirurgischen Eingriffe vertiefen.

 

Im Anschluss erfolgte im Oberaargau, zuerst als Leitender Arzt und nachfolgend als Chefarzt Urologie, der Ausbau der urologischen Versorgung.​

Die Berner Urologen AG

Nach der intensiven Zusammenarbeit mit meinem Kollegen Dr. med. Tobias Gross am Inselspital Bern, gründeten wir die Berner Urologen AG mit dem Ziel, patientenorientierte urologische Medizin mit höchsten Qualitätsansprüchen anzubieten. Gemeinsam stehen wir als Berner für die urologische Versorgung in unserem Heimatkanton ein.

 

Wir leiten und betreiben mit unseren langjährigen Kollegen und Kolleginnen aus dem Inselspital Bern die beiden Praxen in Langenthal und Bern.

 

Mein persönlicher Fokus liegt auf der Durchführung von komplexen offenen Operationen, minimalinvasiven perkutanen Nephrolithopraxien (PNL), transurethrale Laserenukleationen  der Prostata (Laser-TUR-P) bis hin zur mikroskopischen Vaso-Vasostomien.